Lost Places

Lost
Places

A Man on their quest to explore
the world's abandoned treasures

Hi, I´m
Benjamin Seyfang

Menschen kommen, Menschen gehen. Gebäude bleiben meist, oftmals verlassen. Man hat das Interesse an ihnen verloren. Die Zeit indessen scheint in ihnen eingefroren. Gegenstände derer, die einst da waren, bleiben und zeugen von einer vergessenen Epoche. Die Lost Places, die verlorenen Räume sind Abbild einer vergangenen Geschichte. Diese Szenerien fange Ich als Fotograf ein und lasse mit meinen poetischen Bildern der Fantasie freien Lauf.

Check out my work

Take a peek inside my abandoned Wonderworld

My Latest Adventures

01

The Severn Car Ferry

The Severn Car Ferry Eine alte Autofähre über den Fluss Severn – aufgegeben im Jahr 1966 An dieser Stelle gab es wohl schon zu Zeiten, als große Teile der Insel

02

Long Marston Airfield

Long Marston Airfield Die Reste eine Luftfahrtmuseum. Abgestellt und vergessen. Der Flugplatz Long Marston wurde von 1941 bis 1954 als Stützpunkt der Royal Air Force genutzt. Er lag etwa 4,8 km südwestlich von Stratford-upon-Avon in der Nähe des Dorfes Long Marston in Warwickshire. Das Avro

03

The shipwrecks of Portsmouth

The shipwrecks of Portsmouth Ein paar alte Schiffswracks am Hafen von Portsmouth. Als ich in der Zielstraße ankam, erwartete mich schon ein freier Parkplatz, von dem es nur wenige Meter zum Objekt war. Doch leider war hier gerade eine Baustelle und die Bauarbeiter schauten mich

04

The shipwrecks of Dungeness

The shipwrecks of Dungeness Ein paar alte Schiffswracks an Englands Wüste Schon als ich aus dem Auto ausgestiegen bin habe ich gemerkt, dass dies ein Ort der Ruhe ist. Ein Schritt nach dem anderen ging ich auf das erste Schiff zu. Um mich herum war