Untergrund

Untergrund


Grube Krabbelkäfer

Hierbei handelt es sich um ein ehemaliges Bergwerk in dem Flussspat abgebaut wurde

Versuchsstollen Nr 1

Nicht unweit der Grube Krabbelkäfer befinden sich mehrere Probestollen dies ist einer davon.

Versuchstollen Nr 2

Nicht unweit der Grube Krabbelkäfer befinden sich mehrere Probestollen dies ist einer davon.

Grube Funkelstein

Bei dieser Grube handelt es sich um ein ehemaliges Flußspatbergwerk. Der einzigste Zugang ist über ein Loch mitten im Wald! Das Loch ist ganze 60m Tief. Im Bergwerk selbst kann man auch noch einige Höhenmeter überwinden.

Grube Eule

Am ehelmaligen Stollenmundloch der Grube Eule sitzt eine Steineule und Bewacht den ehemaligen Zugang. Dieser ist durch eine Dicke Betonwand verschlossen. Über Das Bergwerk selbst habe ich leider noch nicht herraus gefunden.

Grube Alter Mann

Diese Bilder zeigen alle Überreste aus dem Bergbau die noch aus der Römerzeit übrig sind. Denn die Felsen sind reich an Schwerspat, das damals hier abgebaut wurde.

Hitler Felsen

Es gibt diese eine Geschichte die man sich erzählt: irgendwo hoch oben im Felsen versteckt in einer Höhle, soll es ein Portrait von Adolf Hitler geben. Dies wurde dort im Jahr 1933 von einem jungen Mann in den Felsen geschlagen.

Das 50m Bergwerk

Ein kleiner Schacht führt etwa 50 Meter in die Tiefe. Außer etwas Müll und ein paar Tierknochen kann man hier nichts finden.